Andrea Wolf – Im Dschungel der Städte, in den Bergen Kurdistans

Leben und Kampf von Andrea Wolf

Verfügbarkeit: lieferbar

10,00 €
Inkl. MwSt.,
Details

Broschiert, 162 S., ISKU (Nachdruck der zweiten Auflage, 2015)

Es erzählt die Geschichte von Andrea Wolf in Fragmenten und Beiträgen. Ihre politische Biographie war seit Beginn der 80er Jahre ein Leben im Widerstand gegen die herrschenden deutschen Verhältnisse: „Freizeit 81“ und Häuserkampf in München, Gefangenschaft, Widerstand gegen die WAA in Wackersdorf, autonome Frauenbewegung, wieder Gefangenschaft, antiimperialistischer Kampf und antirassistische Arbeit, Solidarität mit den politischen Gefangenen, Internationalismus, Illegalität, der Weg zur PKK.

Buchtitel Das Buch „Im Dschungel der Städte, in den Bergen Kurdistans - Leben und Kampf von Andrea Wolf “ wurde zusammengestellt und herausgegeben von einer Redaktionsgruppe. Es hat 164 Seiten, viele Photos etc. und enthält Plakat Briefe, Texte und Tagebücher von Andrea, sowie Beiträge, Briefe, Erinnerungen und Gedichte ihrer Mutter, von Münchner und Frankfurter Freund/innen, der Gruppe Kein Friede, Internationalist/innen der Kurdistansolidarität und kurdischen Genoss/innen.

 

Als PDF runterladen.

Das könnte dir auch gefallen:

demokratische autonomie in nordkurdistan

demokratische autonomie in nordkurdistan

5,00 €
Inkl. MwSt.,
Anja Flach: Jiyanekê din - ein anderes Leben

Anja Flach: Jiyanekê din - ein anderes Leben

10,00 €
Inkl. MwSt.,
Abdullah Öcalan: Krieg und Frieden in Kurdistan

Abdullah Öcalan: Krieg und Frieden in Kurdistan

1,00 €
Inkl. MwSt.,
Krieg und Revolution in Syrisch-Kurdistan. Analysen und Stimmen aus Rojava.

Krieg und Revolution in Syrisch-Kurdistan. Analysen und Stimmen aus Rojava.

16,90 €
Inkl. MwSt.,