16.01.2015

 

Lange angekündigt und nun endlich erschienen: "Alles verändern. Ein anarchistischer Aufruf" von CrimethInc.


"Wenn du etwas Beliebiges verändern könntest, was wäre es? Würdest du für den Rest deines Lebens Urlaub machen? Dafür sorgen, dass fossile Brennstoffe aufhören Klimawandel zu verursachen? Dir ethisch vertretbare Banken und Politiker_innen wünschen? Jedenfalls wäre sicherlich nichts unrealistischer, als alles so zu belassen wie es ist, und andere Resultate zu erwarten."


Wir freuen uns und brauchen nun etwas Hilfe von euch: gerne könnt ihr diesen Link teilen und verbreiten - oder ihr bestellt euch die kostenlose gedruckte Broschüre bei uns und verteilt das ganze im real Life.

 

tochangeeverything.com

gedruckte Version bestellen.