Tierbefreiung #87

das aktuelle Tierrechtsmagazin

Verfügbarkeit: lieferbar

3,00 €
Inkl. MwSt.,
Details

Heft, 80 S., Juni 2015

 

Mit der TIERBEFREIUNG Nr. 87 (Juni 2015) gibt es wieder eine wie immer lesenswerte Ausgabe des Magazins mit dem Schwerpunkt Tiere im Abseits - Insekten und andere Wirbellose. Um diesen Schwerpunkt gruppieren sich mehrere Artikel - über die Fremdartigkeit von Wirbellosen und wie sich das auf die Tierbefreiungsbewegung auswirkt, über den vielfachen Ausschluss Wirbelloser aus der Tierethik, ihre Bedeutung in den Human-Animal-Studies, Heimtierhaltung und Futtermittelindustrie und zur Frage: Insekten statt Pflanzen?
Außerdem gibt's wie immer jede Menge weiterer Artikel, Infos, Reportagen, Kontroversen und Kommentare.

 


Was erwartet euch sonst noch so in der TIERBEFREIUNG #87 (Auszüge)?


Vegan
Filmrezension: Los Veganeros

Pelz
Antipelzaktivismus in Italien
Direkte Aktionen als Teil von Antipelzkampagnen

Jagd
Angeschossen: Auf der Suche nach einem Tierarzt

Zusammenleben mit Tieren
Pferde

Zoo und Zirkus
Schimpansen als juristische Person anerkannt
Erlebniszoo Hannover

Verschiedenes
Interview mit Grimme-Preisträger Claus Strigel
Aktionscamp gegen Tierfabriken 2015
Der Tierrechtsworkshop in Berlin

Repression
Prozess wegen D+S Montage-Besetzung

Das könnte dir auch gefallen:

§278a: Gemeint sind wir alle! Prozess gegen die Tierbefreiungsbewegung

§278a: Gemeint sind wir alle! Prozess gegen die Tierbefreiungsbewegung

16,90 €
Inkl. MwSt.,
Tierbefreiung. Beiträge zu Profil, Strategien und Methoden der Tierrechtsbewegung

Tierbefreiung. Beiträge zu Profil, Strategien und Methoden der Tierrechtsbewegung

15,00 €
Inkl. MwSt.,
Tierbefreiung und soziale Revolution

Tierbefreiung und soziale Revolution

2,00 €
Inkl. MwSt.,
Tierbefreiung #86

Tierbefreiung #86

3,00 €
Inkl. MwSt.,